Spielergebnisse
Mannschaft auswählenSaison auswählen

JSG Edersee
gg.SpVgg Zella/Loshausen II

 
1-0
Halbzeitstand: (0-0)


Datum:
02.10.2021 um 15:00 UhrSpielort:
Buchenberg
Fotos:
Keine Bilder vorhanden!Spieltyp:
Ligaspiel 2021/2022


Aufstellung 
TorKatharina Finger
AbwehrJana Kemper  Lea Dittrich  Vanessa Zenke  
MittelfeldTheresa Grundmann  Julia Waschk  Jana Schäffler  Anika Sucker  
AngriffCeline Kisjuhas  
Trainer:   Bjørn Hasecke
  

Tore:
1-0 (56.) Lea Dittrich
Einwechselungen:
28. Jaqueline Waschk
40. Sabrina Hellwig
46. Stefanie Goldbach
58. Sasi Nicole Sierra Barrera

Karten:

Spielbericht von Bjørn Hasecke

Heute stand das 4. Saisonspiel gegen die Zweite Mannschaft der Spielvereinigung Zella/Loshausen auf dem Plan. Bis auf unsere Liberas war der Kader gut besetzt und die ersten 3 Punkte sollten in Buchenberg bleiben.
Die Gegner konnten auf zwei Spielerinnen der Ersten Mannschaft setzen. Allen voran Toptorjägerin Eileen Schiffner, die sich heute im Tor versuchte.

Das Spiel begann richtig gut. Tessa setzt sich über rechts durch und flankte in die Mitte, Celine kam zum Abschluss, doch Schiffner lenkte den Ball an den Pfosten, der Nachschuss durch Anika landete in den Armen der Keeperin. Auch im weiteren Verlauf der Partie blieb unsere Mannschaft spielbestimmend und drückte auf die Führung. Doch dank einiger Glanzparaden durch Zellas Keeperin blieb es beim 0-0 zur Halbzeit.
Wir veruschten mit Lea, die von der Liberaposition in den Angriff wechselte und durch Steffi in der Abwehr ersetzt wurde, mehr Druck aufzubauen. Zella kam über einige Entlastungsangriffe selten Abschlussmöglichkeiten. Lea, Tessa, Anika, die Zwillinge und Celine scheiterten leider mehrfach an der glänzend reagierenden Torfrau. Doch immerhin das 1-0 sollte dann doch noch fallen. Jaqueline eroberte den Ball zentral vor dem Tor, passte zu Tessa, die im Zentrum Lea bediente. Mit einem satten Abschluss sicherte sie mit ihrem 4. Saisontor die Führung. Das Spiel blieb spannend, vor allem, weil die vielen Chancen - u.a. durch Pechvogel Tessa - nicht den Weg ins Tor fanden. Am Ende blieb es beim hochverdienten 1-0 Erfolg unserer Mädels.

 
Fazit:
Die Mädels haben sich den Sieg heute redlich verdient, waren über die gesamte Spielzeit klar die bessere Mannschaft und hätten auch noch einige Tore mehr verdient. Dem stand jedoch ein ums andere Mal Zellas Torfrau im Weg, die eine höhere Niederlage verhinderte. Immerhin - die ersten 3 Punkte sind da, den positiven Trend wollen wir nächste Woche gegen Rommerode fortsetzen.

  Statistik gegen SpVgg Zella/Loshausen IIArchiv ein-/ausblenden
  Spielbilanz
SpieleGewonnenUnentschiedenVerlorenPunkteToreBilanz
110031-01

TeamSpielartSpielortErgebnisRep.
 FrauenLigaspiel
02.10.21
Heim1-0 (0-0) 
      



© handmade 2020/2021 by Sigm@ / Björn Hasecke